Irgendwie muss man vorgehen.

Sonst geht ja nichts voran.

Der erste Schritt ist ganz einfach:

Wir unterhalten uns. Darüber, worum es geht, was Sie sich so vorstellen, wo Sie stehen. Ich frage Sie, was mich interessiert. Sie fragen mich, was Sie interessiert. Alles ganz zwanglos und vertraulich und ohne Verpflichtung: Man muss ja erst mal sehen, ob es passt.

Dann mache ich Vorschläge: Wie wir erreichen können, was Sie erreichen wollen. Was dafür nötig ist, wie lange es dauert und was das kostet. Und dann einigen wir uns. Oder auch nicht. Aber ziemlich wahrscheinlich: schon.

Und die übrigen Schritte? Auch nicht schwer: Wir machen es einfach so wie abgemacht.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, die Konditionen variabel:

+  Kontakt über E-Mail und Telefon oder persönliche Termine, Home-Office oder Präsenz vor Ort
+  Abrechnung nach Aufwand, zum Fixpreis oder im Abo-Modell
+  Einzelaufträge, Projekt-Mitarbeit, regelmäßige Aufgaben oder befristete Verstärkung
+  Lieferung nach Vorgabe oder eigenständige Content-Pflege mit Recherche und Redaktion
+  Texterstellung, Ideen-Findung, Konzept-Entwicklung oder strategische Beratung
+  Direkt für Unternehmen und Institutionen oder als freier Mitarbeiter in Agenturen
+  In Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern oder mit eigenem Team zusätzlich erforderlicher Dienstleister

Alles machbar, alles nach Wunsch, alles nur eine Frage der Abstimmung.

Wie gesagt: Am besten wir unterhalten uns einfach.